Society Social Sciences In German

Download PDF by Friedrich Schorlemmer: Wohl dem, der Heimat hat (German Edition)

, , Comment Closed

By Friedrich Schorlemmer

ISBN-10: 335102679X

ISBN-13: 9783351026790

ISBN-10: 374662651X

ISBN-13: 9783746626512

Friedrich Schorlemmer ermutigt zur Suche nach einem Ort, an dem wir anerkannt und gebraucht werden, zum Bruch mit starren Denkmustern und zu menschlichem Respekt. Sein Buch ist ein Plädoyer für das Besinnen auf tragfähige Werte und innere Gewissheit. Er porträtiert Menschen, die ihm viel bedeuten, reflektiert Hoffnungen und Ängste der Jahre 1968 und 1989 und denkt nach über Liebe und Einsamkeit, Zeit und Ewigkeit.

Show description

Read Post →

Download e-book for kindle: Vergangenheitsbewältigung - Deutschland und Italien im by Caspar Borkowsky

, , Comment Closed

By Caspar Borkowsky

ISBN-10: 3638801594

ISBN-13: 9783638801591

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, notice: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: playstation Sozialstruktur und institutionelle Kultur Italiens im Vergleich, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem der zweite Weltkrieg ausgewütet hatte und sich erzwungener Friede in Europa breit machte, waren die Verlierer mit schweren Bürden belastet. Eine dieser Bürden struggle die Verpflichtung ihrer Vergangenheit schonungslos in das erschreckende Antlitz zu schauen und den Versuch zu unternehmen, diese in irgendeiner shape ansatzweise zu ,,bewältigen". Der Begriff Vergangenheitsbewältigung wurde für diesen Umstand in Deutschland geprägt.

Was Vergangenheitsbewältigung im Einzelnen bedeutet und welche Ausformungen dieses Konzepts sich feststellen lassen, darüber soll diese Arbeit einige Auskünfte geben. Ziel der Arbeit wird sein, nach einer einführenden, grob skizzierten Darstellung der stattgefunden und immer noch stattfindenden Vergangenheitsbewältigung in Deutschland und Italien in zwei getrennten Teilen, letztendlich eine zusammenführende Betrachtung der zwei Länder und ihrem Umgang mit der Vergangenheit in einem vergleichenden Abschnitt zu leisten.

Show description

Read Post →

Download e-book for kindle: Die kommunikative Konstruktion imaginärer Welten (Wissen, by Regine Herbrik

, , Comment Closed

By Regine Herbrik

ISBN-10: 3531175858

ISBN-13: 9783531175850

Die Studie zeigt anhand empirischer Analysen, wie Akteure gemeinsam eine imaginäre Welt erzeugen, ausgestalten und bespielen. Deutlich wird dabei, wie durch das orchestrierte Zusammenspiel lautsprachlicher, gestischer und materialer Kommunikationsformen sukzessive eine stabile, aber gleichzeitig dynamische, verhandelbare Narration entsteht.

Show description

Read Post →

Read e-book online Die Trainingsraum-Methode (German Edition) PDF

, , Comment Closed

By Mandy Kraml

ISBN-10: 364022731X

ISBN-13: 9783640227310

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, be aware: 1,7, Universität Potsdam, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Trainingsraum-Methode von Heidrun Bründel und Erika Simon beschäftigen, einem Programm zur Reduzierung von Unterrichtsstörungen. Dazu wird zunächst gefragt, was once Unterrichtsstörungen überhaupt sind und warum Kinder manchmal den Unterricht stören . In einem weiteren Abschnitt wird die Trainingsraum-Methode mit ihren wichtigsten Bausteinen vorgestellt. Auch die Frage nach der Umsetzbarkeit des Programms in der Grundschule wird Bestandteil der Arbeit sein.
Es folgt eine kritische Auseinandersetzung mit der Trainingsraum-Methode. Bevor die Beschäftigung mit einem Trainingsprogramm zur Reduzierung von Unterrichtsstörungen möglich ist, muss zunächst gefragt werden, was once unter Unterrichtsstörungen überhaupt verstanden werden kann.
Am Unterricht sind viele verschiedene Persönlichkeiten beteiligt. Zunächst gibt es Personen mit einer unterschiedlichen Rolle in der Gruppe, die unterschiedliche Absichten haben und differierende Ziele verfolgen der Lehrende und die Lernenden. Auch die Lernenden und Lehrenden unterscheiden sich untereinander.

Show description

Read Post →

New PDF release: Zwischenräume der Veränderung: Innovationen und ihr Transfer

, , Comment Closed

By Inka Bormann

ISBN-10: 3531177680

ISBN-13: 9783531177687

Eine wissenssoziologisch-diskursanalytische Rekonstruktion von Innovationen und ihrem Transfer
Social habit and abilities in kids clarifies the scope of evaluate recommendations and interventions for a variety of problems. It studies present study, discusses social deficits special to express issues, and identifies evidence-based top practices.

Show description

Read Post →

Download PDF by Wiebke Meeder: Gender Studies und Performativer Sprechakt: "Kill your

, , Comment Closed

By Wiebke Meeder

ISBN-10: 3640394429

ISBN-13: 9783640394425

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 1,0, Universität Erfurt (Max Weber Kolleg), Veranstaltung: Gender reviews, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll Butlers „gender difficulty“ und Austins Theorie der Sprechakte einer parallelen Lesart unterziehen. Fragestellung soll hierbei sein, inwieweit bestehende Geschlechterrollen als performative Sprechakte innerhalb von Diskursen zu verstehen sind und welche Schlussfolgerungen daraus gezogen werden können.

Schlussfolgerungen hier hinsichtlich einer Unbestimmbarkeit der Geschlechterdifferenz und der Problematik eines binären structures. Inwieweit ist dieses procedure überholt und wie lässt sich dessen mögliche Unzulänglichkeit illustrieren? Im Vordergrund der Argumentation stehen hierbei die Texte „Das Unbehagen der Geschlechter“ von Judith Butler und „Zur Theorie der Sprachakte (How to do issues with words)“ von John L. Austin. Bezüglich des letzteren Bandes wird dabei der Fokus auf die siebte und achte Vorlesung des Werkes gelegt.

Im ersten Teil der Arbeit soll zunächst eine Erläuterung der Terminologie Butlers eine Einführung in den Komplex „Geschlecht und Gesellschaft“ geben, dem sich eine Annäherung der Geschlechter-Konstruktion an die performativen Sprechakte nach Austin anschließt. Des Weiteren sollen sprachpraktische Beobachtungen diesen Zusammenhang nachvollziehbar machen. Diesen Beobachtungen folgt eine Rückwendung zur binären Matrix und ihrer Stringenz, bevor die Problematik einer Geschlechterzuweisung ob eines performativen Sprechaktes thematisiert wird.

Als Exkurs soll ein kleiner Einblick in den Umgang mit Geschlechterrollen am Beispiel des Romans von Ali Smith „Girl meets boy“ stattfinden. Anhand eines Ausschnittes soll gezeigt werden, wie durch Spreche eine Verschiebung der Realitätsebene zugunsten eines Geschlechterbildes das keinem method genügt, sondern als fließend verstanden werden kann. Der springende Punkt innerhalb dieser Betrachtung – und der Arbeit als solche –liegt im Verständnis von Geschlecht als Kontinuum, in dem keine Kategorisierung Mann-Frau funktioniert, sondern die Begrifflichkeiten eher als Annäherungsversuche für Bezeichnungen (ohne die Sprache nicht funktioniert) gebraucht werden.

Show description

Read Post →

Download PDF by Anne Schröter: Lebensplanung junger ostdeutscher Frauen unter den

, , Comment Closed

By Anne Schröter

ISBN-10: 3640981138

ISBN-13: 9783640981137

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, word: 1,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Durch die ökonomischen und sozialen Umbrüche im Osten Deutschlands wurde das Leben von Frauen nachhaltig und tiefgreifend gewandelt. Die über Jahrzehnte in der DDR entstandenen Frauenleitbilder wurden mit dem Übergang zur Marktwirtschaft zur Disposition gestellt und sind als alleinige Identifikationsmöglichkeiten untauglich geworden. Das Leben in der DDR hat in den Lebensansprüchen, Wertvorstellungen und auch Geschlechtszuschreibungen Spuren hinterlassen, die nicht einfach zu „transformieren“ sind. Eine qualitative Betrachtung der Lebensentwürfe junger ostdeutscher Frauen unter gesellschaftlich veränderten Bedingungen ist daher wissenschaftlich notwendig.
Innerhalb dieser Arbeit werden zunächst zur theoretischen Vorbetrachtung Bedingungen von Geschlechterkonstruktionen, Geschlechterdifferenzen und geschlechtsspezifischer Sozialisation vertieft.

Show description

Read Post →

New PDF release: Feste und Feiern in der Schule und Übergangsriten am

, , Comment Closed

By Herbert Flath

ISBN-10: 3638923169

ISBN-13: 9783638923163

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Technische Universität Dresden, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Feste und Feiern sind ein integraler Bestandteil menschlichen Lebens und Zusammenlebens. Sie geben Struktur und Sinn, sie ermöglichen für einen begrenzten Zeitraum das Ausbrechen aus der Alltäglichkeit des Lebens, indem Sie den Alltag überhöhen oder mythisieren. Sie wecken und regulieren Emotionen und spielen eine entscheidende Rolle für das Funktionieren sozialer Gruppen. So gab es zu allen Zeiten und in allen Kulturen seit Menschengedenken Feste und Feiern. Wir erleben spezifische Formen des Feierns und der Festlichkeit in allen unseren Lebensabschnitten und in den verschiedensten sozialen Kontexten – von der privaten Geburtstagsfeier im engsten Familienkreis bis zur Betriebsweihnachtsfeier oder dem alljährlichen Dorffest mit Hunderten von Teilnehmern. In jedem Bereich unseres Lebens – biografisch wie sozial – haben Feste und Feiern additionally einen festen Platz.
Für Kinder und Jugendliche nimmt die Schule einen zentralen Bereich im Leben ein; sie ist vergleichbar mit dem Berufsleben und dem sozialen Umfeld am Arbeitsplatz bei Erwachsenen. Daher ist es nahe liegend, dass Feste und Feiern aus der Schule kaum wegzudenken sind, zumal sie im pädagogischen Kontext noch viel weitreichendere Funktionen haben können, als die Eingangs aufgeführten. So betont Karlheinz Biller 1980: „Gesund ist Schule, wenn schulische Aktivitäten den gesamten Menschen ansprechen, seine Hand, seinen Kopf und sein Herz; denn von Festen und Feiern soll die Bildung der gesamten Persönlichkeit unterstützt werden.“ (Biller 1980, S. ninety six) Aufgrund dieser herausragenden Bedeutung des Festens und Feierns in der pädagogischen Praxis möchte ich in Teil 1 der folgenden Ausarbeitung deren spezifische Funktionen in der Schule beleuchten und auf Probleme und Defizite beim erziehungswissenschaftlichen Forschungsstand zu Festen und Feiern in der Schule eingehen.

In Teil 2 werde ich mich dann ganz konkret mit der Abiturfeier, ihren unterschiedlichen Formen und Ritualen auseinandersetzen und ihre Bedeutung im Sinne eines Übergangsritus untersuchen. Nachdem die Feierlichkeiten zum Abitur und die zahlreichen Traditionen und Rituale im Zuge der ’68-Revolution verdrängt und unterdrückt wurden und teilweise speedy vollständig verschwanden, dauerte es nur wenige Jahre, bis sich die Jugendlichen wieder der besonderen Bedeutung dieser Feier besonnen. Zwar wurden auch alte Traditionen wieder belebt, doch keimten daneben zahlreiche gänzlich neue Rituale, die sich bis heute als feste Bestandteile der Abiturfeiern etabliert haben. Weshalb die Feierfreudigkeit der Abiturienten nach nur wenigen Jahren der Abstinenz zurückkehrte, wird unter anderem verständlich, wenn guy beachtet, welch einen wichtigen Schritt im Leben das Abitur bedeutet. Und gerade ein solch bedeutender Schritt droht sich in der Bedeutungslosigkeit zu verlieren, wenn ihm die entscheidende Unterstützung durch Rituale fehlt. Der Psychologe August Flammer bringt es auf den Punkt, wenn er sagt: „Rituale bieten autobiografische Merkpunkte, Orientierung, Kompetenz, Zugehörigkeit und Ordnung.“ (Flammer 2004, S. 28) Die Bedeutung dieser Merkmale von Ritualen für die Abiturienten wird deutlich, wenn guy sich die konkrete scenario verdeutlicht, in der sich diese befinden: die überschwängliche Freude, endlich die Schule hinter sich gebracht zu haben; ein wenig Abschiedsschmerz; das Schweben im quasi luftleeren Raum zwischen dem alten und einem neuen Lebensabschnitt; die Vorfreude auf Kommendes gemischt mit Angst und Zweifel.

Show description

Read Post →

Jan Winkelmann's Die Entstehung des KJHG und die Partizipationsmöglichkeiten PDF

, , Comment Closed

By Jan Winkelmann

ISBN-10: 3656205779

ISBN-13: 9783656205777

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, be aware: 1,0, Universität Potsdam (Institut für angewandte Familien-,Kindheits- und Jugendforschung), Sprache: Deutsch, summary: Anfang des 20. Jahrhunderts schrieb die schwedische Pädagogin Ellen Key ein Buch mit dem Titel das ”Jahrhundert des Kindes”1. In der Tat leitete die aufkeimende Reformpädagogik eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den heranwachsenden Menschen ein. Die zarten Wurzeln dieser Auseinandersetzung mit dem variety als eigenständige Persönlichkeit sind bereits im ausgehenden 18. Jahrhundert zu suchen und lassen sich mit dem Namen Jean J. Rousseaus2 verbinden. Eingebettet in der pädagogischen Strömung der Reformpädagogik, in den Notwendigkeiten einer Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen nach dem 1. Weltkrieg und schließlich verbunden mit der Gründung der ersten deutschen Demokratie entstand das Reichsjugendwohlfahrtgesetz (RJWG). Die vorliegende Arbeit wird im ersten Teil zunächst die Entwicklung vom RJWG zum heute gültigen Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) nachzeichnen. Die Debatten um die Einführung des RJWG sollen dabei berücksichtigt werden, denn viele der damaligen Streitpunkte waren auch bei der Diskussion um die Einführung des KJHG noch aktuell. Im Rahmen der Fragestellung, die immer auf Partizipation von Kindern und Jugendlichen bzw. deren Anerkennung als Subjekte mit eigenen Rechten fokussiert ist, werden bewusst andere Diskussionen, die um die Jugendhilfegesetze geführt wurden, nicht in ihrer Vollständigkeit vorgestellt und benannt. Im Lichte der Partizipation von Kindern und Jugendlichen sollen dann im weiteren Verlauf die wichtigsten Verbesserungen des KJHG gegenüber seinen Vorgängern herausgearbeitet werden. Ausgehend von diesen Forderungen und Bestimmungen des KJHG wird aufgezeigt, wie öffentliche und deepest Jugendhilfe die Partizipationsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen ausgebaut haben. Dabei wird offen gelegt, welche Ursachen für die verstärkte Auseinandersetzung mit Beteiligungsmodellen und deren Forcierung verantwortlich sind. Gleichzeitig soll dargestellt werden, welche verschiedenen Vorstellungen von Partizipation dabei mit den Modellen verfolgt werden. Der Schwerpunkt der Betrachtung wird bei den sogenannten „neuen” Beteiligungsformen liegen. Auch wenn guy die vorhandene Literatur als ausreichend bezeichnen kann, ist augenfällig, dass in der Fachdiskussion um das KJHG die Frage von Partizipation von Kindern und Jugendlichen nicht im Vordergrund steht. [...]

Show description

Read Post →

Eva Bentele's Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule (German PDF

, , Comment Closed

By Eva Bentele

ISBN-10: 3640677277

ISBN-13: 9783640677276

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, observe: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, summary: „MOBBING gibt es bei uns nicht“ ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich additionally um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer on-line Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz – Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen quick jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen three Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing speedy jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler.

Show description

Read Post →